Zur Startseite



Zur Produktübersicht



Online-Shop Produkte:
Aktueller Naturschutzbrief
Naturgeschenk (20 m2)
Naturgeschenk (30 m2)
Naturgeschenk (50 m2)
Naturgeschenk (100 m2)
Am Grünen Band Europas
Ameisenlöwen
Baumwolltasche
Berichtsband zum Gesundheitssymposium
Feistritzklamm
Modellregion Steiermark 2030
Moorreiche Steiermark
NATURA-2000
Naturerlebnis Steiermark
Naturführer Steirisches Vulkanland
Sölkspuren I
Sölkspuren II
Sölkspuren III
Schwarze Sulm - Ein Flussjuwel Österreichs
Streichhölzer
The One That Got Away
Vogelnistkästen
Wege zur Weisheit



Ich werde Natur-Pate/Patin
Ich möchte Natur schenken
Ich werde Volontär
Ich werde Mitglied
Ich spende



Shop



/base/cms/bildbank/bilder/Schwarze-Sulm-g2.jpg
Schwarze Sulm - Ein Flussjuwel Österreichs
Preis: 25.00 Euro

Menge
          
Jetzt Bestellen! 288 Seiten! 860 Farbfotos!
Eine Naturgeschichte des Einzugsgebietes und zugleich der Marktgemeinde Schwanberg in der West-Steiermark.


Die Schwarze Sulm ist auf über 20 km der unberührteste Gebirgsfluss der Ostalpen. Ihr Einzugsgebiet an der Ostabdachung der Koralpe erstreckt sich von den kärntnerisch-steirischen Speikkogeln Richtung Norden bis zur Weinebene und dem Moserkogel und in Richtung Osten über die Marktgemeinde Schwanberg hinaus auf über 36 km bis zum Zusammenfluss mit der Weißen Sulm. Entlang der 1300 Gefällemeter sammeln sich gemeinsam mit dem Seebach weit über 60 Nebenbäche, die sich mit dem Hauptfluss über tausende Kaskaden, in zwölf teils unerschlossenen Schluchtstrecken und mit tosenden Wasserfällen vereinigen. Anhand von mehr als 860 Fotografien wird die belebte und unbelebte Natur entlang der Gebirgsstrecke an der Schwarzen Sulm in der Marktgemeinde Schwanberg vom Ursprung bis zum Unterlauf bildreich beschrieben.


| naturschutzbund | Landesgruppe Steiermark (Hrsg.)
288 Seiten,
Graz, 2015
Texte: Prof. Johannes Gepp und Walter Postl
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Melitta Fuchs
Preis: 25.00 € (inkl. Versandkosten)